Der Verein

Der Fechtklub Hannover von 1862 e.V. wurde am 21. Januar 1862 gegründet und ist damit Deutschlands ältester Fechtverein. Für die etwa 150 Mitglieder bietet der Verein Training auf qualitativ gutem Niveau in allen drei Waffen an. Dazu findet ein aktives und modernes Vereinsleben statt.

Logo zum 150. Jahrestag         Betreuung durch ausgebildete Trainer

Sehr gut ausgebildete Trainerinnen und Trainer nach den Kriterien des Deutschen Olympischen Sportbundes DOSB betreuen unsere aktiven Fechterinnen und Fechter im Alter von 6 bis über 70 Jahren. 

Alle Aktivitäten und Verwaltungsaufgaben des Fechtklubs werden ehrenamtlich organisiert.

Weiterlesen: Der Verein

Trainer und Team

Das Training wird bei uns von hochqualifizierten Fechttrainern, Fechtmeistern und Diplom-Sportpädagogen geleitet. Außerdem bilden wir talentierte und hoffnungsvolle Nachwuchs-Lehrkräfte zu Trainern nach dem Standard des Deutschen Olympischen Sportbundes DOSB aus.

Weiterlesen: Trainer und Team

Der Vorstand

Der Vorstand des Fechtklub Hannover von 1862 e.V. besteht laut Satzung aus sechs ehrenamtlichen Personen, die den Vereinsbetrieb im Sinne des Fechtsports gewährleisten und fördern müssen.

Vereinsbeitrag

Der Vereinsbeitrag beim Fechtklub Hannover ist quartalsweise im Voraus fällig, zu zahlen per Lastschrift. Die Mitgliedschaft ist kündbar zum Quartalsende, dabei ist eine Kündigungsfrist von mindestens 3 Monaten einzuhalten.

In der Folgenden Tabelle haben wir die Mitgliedsbeiträge "pro Monat" aufgelistet, auch wenn die monatliche Zahlweise vorerst nur in Ausnahmefällen möglich ist:

Aktives Mitglied : 20,00 € pro Monat 
aktives Mitglied -ermäßigt : 16,00 € pro Monat 
passives Mitglied :  5,50 € pro Monat 
Fördermitgliedschaft :  mind. 10,00 € pro Monat 

Der ermäßigte Beitrag gilt für Schüler/Studenten & Auszubildende, die am 1.1. des Beitragsjahres das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Es entstehen in unserem Verein keine weiteren Kosten für "Trainerstunden" oder "Verwaltungsgebühren" etc.